Die Kautsch Die Galerie Startseite
Startseite
KautschKostprobenKonsum
Suffis Welt
 Nächster Termin: Hier klicken
Die Kautsch
Kudernatsch
Kladderadatsch
Konsum
Kontakt
 
 

Kaufen bei Amazon.de Kudernatschs CD-Tipp

Alexandra Saviour „Primadonna of Sadness“

Na, das ist doch endlich mal Herbstmusik. Schön-traurig-getragen klingt diese Alexandra wie eine richtig geknickte Lana del Rey. Nur ohne dicke Lippe!

In der zweiten Staffel von "True Detective" war der Song "Risk" von ihr zu hören – da allerdings noch unter bürgerlichem Namen. "Saviour" ist für die Bühne! Und obwohl Alexandra Saviour erst 23 Jahre alt ist, findet sie die Musikindustrie schon doof und weiß, worauf es ankommt: auf die eigentliche Kunst. Ihren Style beschreibt sie als "feminist angst horror film feel". Aber keine Bange, so gruselig ist es dann doch nicht, nur manchmal etwas verrückt.

Anspieltipps sind "Mirage" (Track 1), "M.T.M.E" (Track 6) und "Mystery Girl" (Track 11).

Kaufen bei Amazon.de

 


Archiv aller CD-Tipps

Alle CD-Tipps 2018
Alle CD-Tipps 2017
Alle CD-Tipps 2016
Alle CD-Tipps 2015
Alle CD-Tipps 2014
Alle CD-Tipps 2013
Alle CD-Tipps 2012
Alle CD-Tipps 2011
Alle CD-Tipps 2010
Alle CD-Tipps 2009
Alle CD-Tipps 2008
Alle CD-Tipps 2007
Alle CD-Tipps 2006
Alle CD-Tipps 2005
Alle CD-Tipps 2004
Alle CD-Tipps 2003

 

 

    © 2018 Kudernatsch,  Programming & Design: Holger Martin,  Zeichnungen: Thomas Leibe, Webmaster: INSKOPIA